Geld verdienen mit dem lesen von bezahlten E-Mails (Paidmails von Paidmailern)

Wenn es darum geht für das Lesen und bestätigen von E-Mails bezahlt zu werden sollten Sie Vorsicht walten lassen. Es gibt sehr viele unseriöse Anbieter im Bereich der Paidmails und noch viel mehr Webseiten welche diese bewerben. Bestimmt sind auch Sie schon auf einer der Banner oder Linkwüsten gelandet die versucht haben Sie als User zur Anmeldung bei möglichst vielen Paidmailern zu überreden. Diese Internetseiten handeln dabei hauptsächlich in ihrem eigenen Interesse (Werbeeinnahmen) sowie im Interesse der Betreiber der Paidmail Anbieter. Oftmals betreiben die unseriösen Paidmailer sogar selbst solche „Empfehlungsseiten“. Seien Sie daher sehr vorsichtig wenn es um die Anmeldung bei einem Anbieter von bezahlten E-Mails geht. Am Umfang unserer Liste der Paidmailer können Sie schon sehen das wir zu den seriösen Seiten gehören die nur ausgewählte Paidmailer bewerben.

Alle von uns genannten Paidmail Unternehmen sind seriös und von uns selbst überprüft worden. Das heisst diese Paidmailer zahlen das Geld aus und haben sich in der Vergangenheit durch Nutzerorientiertes Handeln die Aufnahme in Unsere Liste der seriösen Paidmailer verdient.

Bitte beachten: Um bei Paidmailern auf einen sinnvollen Geldbetrag zu kommen dürft ihr euch nicht mit dem Verdienst pro E-Mail zufrieden geben. Neben dem bestätigen von E-Mails empfiehlt sich die Teilnahme an Bonusaktionen (Bis zu 50 Euro pro Aktion) und vor allem das aufbauen einer Downline. Das heisst ihr erhaltet einen Code über den sich eure Freunde anmelden können und ihr verdient dann an deren Umsätzen mit. Selbstverständlich ohne das euren Freunden etwas von Ihrem verdienten Geld abgezogen wird.

Mit der Teilnahme an Bonusaktionen und einer ordentlichen Downline kann man im Monat locker über 100 Euro verdienen. Allein mit dem bestätigen von bezahlten Emails wird man aber nicht glücklich.

Liste der besten Paidmailer die Ihre Nutzer für das Lesen von E-Mails bezahlen

 
Anbieter Grund-Vergütung bzw.
Verdienst pro Paidmail
Zusatzverdienst
Möglichkeiten
Erfahrung & Bewertung Weitere Informationen
-> Zur Anmeldung
Euroclix 1 Cent pro Klick Umfragen, Bonusaktionen, Freunde werben (10% +1,95€) Bewertung und Erfahrung mit diesem Anbieter von bezahlten UmfragenBewertung und Erfahrung mit diesem Anbieter von bezahlten UmfragenBewertung und Erfahrung mit diesem Anbieter von bezahlten UmfragenBewertung und Erfahrung mit diesem Anbieter von bezahlten UmfragenBewertung und Erfahrung mit diesem Anbieter von bezahlten Umfragen Zu Euroclix
Questler Bis 0,3 Cent pro Klick Bonusaktionen, Freunde werben (3 Ebenen, 7%, 3%, 1%) Bewertung und Erfahrung mit diesem Anbieter von bezahlten UmfragenBewertung und Erfahrung mit diesem Anbieter von bezahlten UmfragenBewertung und Erfahrung mit diesem Anbieter von bezahlten UmfragenBewertung und Erfahrung mit diesem Anbieter von bezahlten Umfragen Zu Questler
Earnstar Bis 0,3 Cent pro Klick Bonusaktionen, Freunde werben (2 Ebenen, 10% und 5%) Bewertung und Erfahrung mit diesem Anbieter von bezahlten UmfragenBewertung und Erfahrung mit diesem Anbieter von bezahlten UmfragenBewertung und Erfahrung mit diesem Anbieter von bezahlten UmfragenBewertung und Erfahrung mit diesem Anbieter von bezahlten Umfragen Zu Earnstar
Letztes Update: 20.06.2011

Das Mindestalter bei Questler, Earnstar und Euroclix sowie vielen anderen Paidmailern und Bonusportalen beträgt 14 Jahre. Einige der Bonusaktionen erfordern Volljährigkeit zur Teilnahme.

 

Geld durch das lesen bzw. bestätigen von E-Mails verdienen?

Das klingt nicht sonderlich seriös doch wenn man weiss welches Geschäftskonzept hinter seriösen Paidmailern steht versteht man schnell das sich dieses Geschäftsmodell für alle Beteiligten auszahlt. Die Betreiber von Webseiten oder Anbieter von Produkten und Diensleistungen können bei diesen Anbietern Werbung buchen. Das heisst den Benutzern der Paidmail Angebote wird eine Werbe-Email übersandt in der die Hersteller bzw. Betreiber auf sich und Ihre Leistungen aufmerksam machen. Für diese Art der Werbung über das Paidmail-Portal erhalten die Betreiber dieses Dienstes eine Werbeaufwandsvergütung. Damit die Werbebotschaft auch ankommt geben die Paidmailbetreiber wiederum einen Teil der Einnahmen an die eigenen Nutzer ab, die sich somit einen kleinen Nebenverdienst zusammen klicken können. Zunehmend bieten auch immer mehr Anbieter von bezahlten Mails sogenannte Bonusaktionen an. Die Bonusaktionen bestehen zu einem großen Teil aus der oft kostenlosen Anmeldung bei anderen Webseiten (Communities, Gewinnspiele, Umfragen uvm.) Der Betreiber des Bonusportals bzw. Paidmailers bekommt für jeden neuen Nutzer den er an eine Webseite oder ein Unternehmen vermittelt eine Provision. Damit für den Nutzer des Paidmailing-Anbieters ein Anreiz da ist an den Aktionen teilzunehmen, erhält dieser vom Betreiber einen Großteil der gezahlten Provision. So verdienen alle Beteiligten Geld durch die Bonusaktionen.

 

Fazit:

Im Bereich der Paidmailer ist auch heute noch gutes Geld zu holen. Allerdings sollte man sich wirklich darauf konzentrieren neben dem bestätigen von Emails vor allem an den Bonusaktionen teilzunehmen. Noch besser ist es wenn ihr euch eine gute Downline aufbaut, also neue Nutzer für den jeweiligen Dienst werben könnt. Wenn ihr euch eine gute Downline aufgebaut habt könnt ihr euch das bestätigen der Mails mehr oder weniger sparen denn über die verschiedenen Ref-Ebenen verdient Ihr auch noch an Nutzern mit die über die von euch geworbenen Nutzer geworben sind. Je nach Anbieter sind bis zu 5 Refebenen drin wodurch sich ein nettes passives Einkommen erreichen lässt.

Fangen Sie an und verdienen Sie innerhalb kurzer Zeit Ihr erstes Geld mit Bonusaktionen und Paidmails!


Ähnliche Artikel und Erfahrungswerte:

5 Kommentare zu “Geld verdienen mit dem lesen von bezahlten E-Mails (Paidmails von Paidmailern)

  1. Mein fazit nach 3 monaten:

    Mit euroclix habe ich echt gute erfahrungen machen können. habe hier schnell geld verdienen können und bereits im zweiten monat die auszahlung (20 euro) beantragt. auszahlungsdauer war circa eine woche.

    natürlich habe ich nicht nur die paidmails bestätigt sondern auch aktiv an umfragen teilgenommen und ein paar freunde geworben.

    ich finde bei euroclix lohnt es sich am meisten. questler und earnstar sind zwar auch nicht schlecht aber hier bin ich immer noch nicht über die auszahlungsgrenze gekommen. bei earnstar habe ich bisher knapp 4 euro und bei questler etwas mehr als 5 euro verdient.

    1. Das mit der reinen Klickvergütung ist natürlich nicht lukrativ, da dauert es schon sehr lange bis man mehrere Euros zusammen hat. Bei den meisten Paidmails ist aber zusätzlich auch noch der Aufruf zu einer Aktion dabei (z.B. in einer kostenlosen Community im Web anmelden), wofür man dann je nach Aktion zwischen 30 Cent und mehreren Euros erhalten kann. Das ist der eigentlich sinnvolle Verdienst bei den Paidmails. Einige der seriösen Paidmail Anbieter (die sog. Bonusportale) bieten darüber hinaus auch unabhängig von den Paidmails derartige Aktionen an. Da kann man schon ein paar Euros nebenbei verdienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bei Nutzung der Kommentar Funktion erklärst Du dich damit einverstanden, dass die von Dir eingetragenen sowie die von deinen Browser übermittelten Daten auf unserem Server gespeichert werden. Dies ist notwendig, damit wir deinen Kommentar auf unserer Seite anzeigen können.