Wo kann ich kostenlos eine Homepage betreiben – Erfahrungen bzgl. kostenlose Homepage erstellen

Anbieter bei denen man kostenlos bloggen oder kostenlos eine eigene Homepage einrichten kann gibts es wie Sand am Meer. Wirklich gute findet man jedoch ähnlich oft wie die Nadel im Heuhaufen.

Update:

Nach mehreren Jahren bei denen ich Webseiten bzw. Blogs bei kostenlosen Anbietern gehostet habe musste ich leider weniger gute Erfahrungen machen. Viele kostenlose Hoster haben den Betrieb eingestellt

Dies geschah in vielen Fällen ohne Vorwarnung und die dort gehosteten Webseiten waren einfach verschwunden bzw. nicht mehr erreichbar.

Fortsetzung des ursprünglichen Artikels:

Auf der Suche nach einem kostenlosen Host für die Homepage bin ich über viele Hosts gestolpert. Die meisten musste ich aussortieren da sie nicht den gewünschten Kriterien entsprachen. Viele blenden einen Haufen Werbung ein, haben besondere Einschränkungen was den Inhalt betrifft oder bieten kaum Designvorlagen (sogenannte Templates) an. Ein weiterer Kritikpunkt war der Editor (Homepage-Baukasten) damit auch Anfänger damit umgehen und eine ahnsehnliche Homepage erschaffen können.

Am Ende hatte ich eine Liste von 6 Anbietern die in Frage kommen, übrig geblieben sind aber nur zwei. Die beiden deutschsprachigen Anbieter:

Mein persönlicher Favorit ist der Internet-Baukasten weil man dort wirklich sehr einfach und schnell die erste eigene Homepage gestalten kann. Wenn man ein Textbearbeitungsprogramm wie Word, Works oder OpenOffice beherrscht kann man sich bei diesen Anbietern ohne sich groß umstellen zu müssen eine schöne Homepage zusammen basteln. Die Geschwindigkeit der Servers ist bei allen drei angenehm schnell und die dort erstellten Homepages und Blogs sind gut in Suchmaschinen zu finden.

Besonders begeistert hat mich wie gesagt die einfache Erstellung von Webseiten sowie die Vielzahl an vorgefertigten Homepagevorlagen (Designvorlagen). Dadurch können auch absolute Anfänger und Internetneulinge eigene Webseiten bzw. Homepages basteln.

Da die Anbieter kostenlos sind könnt ihr euch auch einfach bei allen Anbietern anmelden und ein paar Testeinträge zu schreiben. Dann findet ihr schnell heraus welche kostenlose Homepage euch besser gefällt. Wie gesagt, ich finde alle genannten Anbieter gut. Im Vergleich zu den anderen von mir getesten gehören die hier aufgezählten meiner Meinung nach zu den besten kostenlosen und deutschsprachigen Blog- bzw. Homepage Hostern!

Nochmal alle für gut befundenen Anbieter im Überblick:


Ähnliche Artikel und Erfahrungswerte:

3 Kommentare zu “Wo kann ich kostenlos eine Homepage betreiben – Erfahrungen bzgl. kostenlose Homepage erstellen

  1. Erstmal Danke für den Bericht hier. Ich hab mich bei beiden Seiten angemeldet und hab jetzt ein Problem – Ich kann mich nicht entscheiden welchen ich benutzen soll. Find beide gut 😀

    Mal gucken was mein Mann dazu meint wenn er morgen heim kommt.

    Auf jedenfall haben die kostenlosen Homepages bei beiden super schöne Designs aber in der Benutzung sind die sehr unterschiedlich. Bei Cabanova kann man wirklich alles am Design verändern und bei Want2blog gibts mehr vorgefertigte Designs zur Auswahl.

    Ist echt klasse wie einfach das geht sich da eine Homepage zu machen und echt super was man für einen kostenlosen Blog bzw. eine kostenlose Homepage alles geboten bekommt bei denen. Hätte nicht gedacht das man mittlerweile so tolle Homepages kostenlos bekommt. Da hat sich viel geändert im Vergleich zu früher. (Hatte vor 6 Jahren schon mal ne Homepage)

  2. Hi, ich bin gerade durch Zufall auf diesem Beitrag gelandet.
    Es gibt ja wirklich einige Anbiter für kostenlose Homepages (viel mehr als die von Dir genannten), da fällt die Auswahl wirklich schwer.
    Ich kenne bereits den Internetbaukasten, mit dem komme ich sehr gut zurecht und meine Freunde sind alle beeindruckt, was ich für eine schöne Homepage habe.

  3. @Jürgen,
    ja da hast du Recht. Es gibt kostenlose Homepageanbieter wie Sand am Meer. Ich habe hier nur die empfohlen die ich aus eigener Erfahrung empfehlen kann und die sich auch von Neueinsteigern gut bedienen lassen.

    Als ich angefangen habe hatte ich selbst Seiten bei npage und dem Internetbaukasten. Als dann die Blogs immer populärer wurden habe ich auch bei want2blog gehostet bzw. bin da bis heute mit einem meiner Nischenblogs. Ist auf jedenfall eine gute Alternative zum Hosting von WordPress.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bei Nutzung der Kommentar Funktion erklärst Du dich damit einverstanden, dass die von Dir eingetragenen sowie die von deinen Browser übermittelten Daten auf unserem Server gespeichert werden. Dies ist notwendig, damit wir deinen Kommentar auf unserer Seite anzeigen können.