Lesenswert:
1. Liste: Möglichkeiten zum online Geld verdienen im Internet
2. Liste: Möglichkeiten zum schnell Geld verdienen im Netz

Virenschutz Test 2014 – Welches Antiviren Programm ist das richtige

Alle Jahre wieder… Nein, nicht Weihnachten sondern das Upgrade meines Virenschutzes steht wieder mal an. Ich wechsle ca. alle 1-2 Jahre mein Virenschutzprogramm sofern in der zwischenzeit ein Antivirenprogramm an der Konkurrenz vorbeigezogen ist. Jetzt ist es wieder soweit und ich habe mich auf Recherche in PC-Zeitschriften und dem Worldwideweb gemacht um das beste Antivirenprogramm zu finden. An dieser Stelle möchte ich euch virenschutz-test.de ans Herz legen, wo gute Infos und aktuelle Tests zu finden sind.

Auch meine Leser sollten natürlich ein gutes Antivirenprogramm haben denn es schützt euch vor Trojanern die eure Passwörter auslesen und bösen Buben die unter Umständen euer hart verdientes Online Geld stehlen wollen. Durch sogenannte Drive-By Downloads sind heutzutage auch Internetuser gefährdet die sich nur auf seriösen Internetseiten herum treiben. Ja, ihr habt richtig gehört. Die größten und seriösesten Webseiten können zur Virenschleuder werden.

Gegen derartige Infektionen hilft nur ein ordentliches Antivirus-Programm mit richtigem Echtzeitschutz. Durch eine Vorab Recherche bin ich auf folgende Testkandidaten gestoßen die meine Kriterien erfüllen:

  • Avast! Pro Antivirus ↑
  • Bitdefender Internet Security ↑
  • Bitdefender Total Security ↑
  • G-Data TotalCare ↑
  • G Data InternetSecurity ↑
  • Kaspersky Antivirus ↑
  • Kaspersky Pure Total Security ↑
  • F-Secure ↑

Alle hier vorgestellten Programme bieten einen Echtzeitschutz (Resident Guard) der die Daten an der Netzwerkkarte abgreift und auf Viren überprüft bevor diese ins Betriebssystem eindringen können. Desweiteren habe ich darauf geachtet das Updates des Virenschutz Programms täglich oder mehrmals täglich statt finden um auch vor aktuellen Viren und Trojanern geschützt zu sein. Zu meinen weiteren Kriterien gehören:

  • Hohe Erkennungsrate:
  • E-Mail Schutz
  • Netzwerkschutz
  • Schutz des Dateisystems
  • Geringe Systembelastung

 

Da ich nur die besten Antivirus Lösungen empfehlen möchte zeige ich euch welche der Antivirenprogramme es in die Top 3 geschafft haben und im Antivirus Test überzeugen konnten.

1. Platz

Bitdefender hat es in unserem Virenschutz Test mit seinen Programmpaketen Internet Security und Total Security auf Platz 1 geschafft. Besonders gut geschützt ist man hier auch vor sogenannten 0-day Exploits, also Sicherheitsschwachstellen die noch nicht bekannt sind. Dies erreicht Bitdefender durch eine intelligente Heuristik, die unbekannte Dateien auf möglicherweise schadhaftes Verhalten untersucht. Der Echtzeitschutz beim surfen, chatten oder spielen ist damit auch bei nicht bekannten Angriffsvektoren aktiv und verlässt sich nicht ausschließlich auf Virensignaturen. Das ist wirklich positiv.

Bitdefender Testergebnis: Virenschutz Test BewertungVirenschutz Test BewertungVirenschutz Test BewertungVirenschutz Test BewertungTest-Bewertung 4½ / 5 Sternen
Internetsecurity & Total Security
Erkennungsrate: 98,4% – Gut √
E-Mail Schutz: Vorgeschaltet, keine Probleme mit Outlook und Thunderbird – Sehr Gut √
Netzwerkschutz: Echtzeitschutz des Netzwerkverkehrs – Sehr Gut √
Schutz des Dateisystems: Echtzeitschutz – Sehr Gut √
Systembelastung: Wirklich Niedrig – Sehr Gut √
Einfache Handhabung Bewertungs-Erhöhung durch:
Integrierte Firewall Bewertungs-Erhöhung durch:
Integrierter Spamschutz Bewertungs-Erhöhung durch:
Dateischredder für finales löschen von Dateien Bewertungs-Erhöhung durch:
Spielemodus (noch geringerer Ressourcenverbauch) Bewertungs-Erhöhung durch:

Preis: 49,95 – 69,95 € – Weitere Informationen und Link zur Bitdefender Homepage

 

2. Platz

Avast hat es auf den zweiten Platz geschafft und sichert sich diesem dank hoher Erkennungsrate sowohl bei bekannten als auch bei unbekannten Virentypen, Malware und Rootkits. Das ist sehr gut, da heutzutage ständig neue Schwachstellen auftauchen und aktiv von Cyberkriminellen ausgenutzt werden. Allein das surfen im Internet reicht aus den Rechner über Driveby Downloads oder Schwachstellen im Flash Plugin und anderen Browserplugins wie z.B. dem PDF Reader Plugin zu infizieren.

Avast! Pro Antivirus Testergebnis: Virenschutz Test BewertungVirenschutz Test BewertungVirenschutz Test BewertungVirenschutz Test BewertungTest-Bewertung 4½ / 5 Sternen
Erkennungsrate: 98,00% – Sehr Gut
E-Mail Schutz: Vorgeschaltet, arbeitet bestens mit Thunderbird und Outlook zusammen – Sehr Gut
Netzwerkschutz: Echtzeitschutz des Netzwerkverkehrs – Sehr Gut
Schutz des Dateisystems: Echtzeitschutz – Sehr Gut
Systembelastung: Niedrig, jedoch nicht sehr niedrig – Gut
Hohe Updatefrequenz Bewertungs-Erhöhung durch:
Einfache Handhabung
Bewertungs-Erhöhung durch:

Preis: 39,95 € – Weitere Informationen und Link zur Avast! Homepage

 

3. Platz

Kaspersky hat es auf den dritten Platz geschafft und weist eine sehr hohe Virenerkennungsrate auf. Ebenfalls im Test überzeugen konnten die Kaspersky Produkte sehr vielen Extrafunktionen, die vor allem ambitionierten Anwendern und Netzwerkadmins zu gute kommen.

Kaspersky Testergebnis: Virenschutz Test BewertungVirenschutz Test BewertungVirenschutz Test BewertungVirenschutz Test Bewertung 4 / 5 Sternen
Pure Total Security & Antivirus

Erkennungsrate: 98 % – Gut
E-Mail Schutz: Vorgeschaltet, funktioniert mit den gängigen Programmen – Sehr Gut
Netzwerkschutz: Echtzeitschutz des Netzwerkverkehrs – Sehr Gut
Schutz des Dateisystems: Echtzeitschutz – Sehr Gut
Systembelastung: Niedrig – Sehr Gut
Virtuelle Tastatur Bewertungs-Erhöhung durch:
Direktzugriff über Windows Desktop Bewertungs-Erhöhung durch:
Netzwerk Verwaltung (nur Pure)
Bewertungs-Erhöhung durch:

Preis: 39,95 – 49,95 € – Weitere Informationen und Link zur Kaspersky Homepage
 



Ähnliche Artikel und Erfahrungswerte:

6 Meinungen zu “Virenschutz Test 2014 – Welches Antiviren Programm ist das richtige”

  1. Bald läuft meine Lizenz auch wieder aus. Ich habe mal ein Lesezeichen gesetzt damit ich dann nochmal genau nachschauen kann.

    Ich denke die Lösung von Bitdefender ist die beste für mich. Hohe Virenerkennungsrate und niedrige Systembelastung – das sollte mein alter Rechner noch schaffen.

    Lieber Gruß
    Heinz Gerlach

  2. Ich hab die totalsuite von bitdefender seit über 2 Jahren (war bei meinem pc dabei) und seitdem keinen virus mehr gehabt.

    kann ich echt empfehlen!

  3. ich hab ja schon avast pro und bin ziemlich zufrieden. wollte eigentlich wechseln weil mir ein kumpel gesagt hat das avast pro mittlerweile nicht mehr der bringer sei aber laut dem test hier ist avast ja immer noch top.

    mein kumpel hat eh keine ahnung, der benutzt mcafee und norton. die mittlerweile wohl schlechtesten programme wenns um virenschutz geht 😀

  4. Gott sei Dank mal ein Blog, der wirklich informative Artikel liefert. Leider ist im deutschsprachigen Netz die das Schreiben von Blogs nicht besonders ausgeprägt, hier hat der Leser aber einen echten Mehrwert. Ich finde auch teilweise die Kommentare sehr interessant. Da sieht man, dass sich jemand wirklich Arbeit gemacht hat.

  5. muss man für sich selbst entscheiden welches antivirus programm man nimmt, der beste im test ist nicht immer der beste für einen selbst…das ist zumindest bei mir so =)

  6. Danke für das Lob. Die Recherche nach guten Antivirenprogrammen bzw. der Test hat mich auch viel Zeit gekostet.

    Freut mich das es dir geholfen hat!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *