Forex und der Islam: Ist Forex Handel für Moslems Halal oder Haram?

Artikel geschrieben von Autor: Julian Müller

(jmu) Die muslimische Gemeinschaft stellt besondere Ansprüche wenn es um Frage geht ob Finanzgeschäfte Haram (verboten) oder Halal (erlaubt) sind. Dies liegt diversen Passagen im heiligen Koran zugrunde, anhand derer Islamische Gelehrte, Scheichs und andere Autoritätspersonen Auslegungen und Deutungen verbreiten. Deren Deutungen gehen je nach persönlicher Sichtweise in die eine oder die andere Richtung.

Eine eindeutige Aussage in den Suren ob der Forexhandel mit Devisen laut dem Koran erlaubt sei oder nicht gibt es nicht. Zu den Zeiten zu denen der Koran aufs Papier gebracht wurde gab es all diese modernen Formen des Onlinehandels noch nicht. Es ist daher wieder einmal eine Auslegungssache der islamischen Gelehrten und im Endeffekt jedes einzelnen Moslems selbst, ob man der Ansicht ist das Forex halal oder haram sei.

Die Lösung: Es gibt mittlerweile Halal-Konten bei einigen Forex Brokern (siehe unten)

Fakt ist das Weltweit viele Millionen Menschen muslimischen Glaubens am Forex Day Trading teilnehmen und damit Geld verdienen.

Türkische und Arabische Broker Software

Wer als Muslim meint Forex sei Halal kann die unten vorgestellte Webseite bzw. Forexsoftware wahlweise auf Deutsch, Türkisch oder Arabisch benutzen. Eine gute seriöse deutsche Bank die Forexsoftware auf türkisch und arabisch anbietet ist:

Die Varengold Bank FX ↑ bietet Halal-Konten für Kunden aus islamischen Ländern an.

Wer sich selbst ein Bild vom Forex Handel machen möchte kann bei der Varengold Bank ein deutsches/türkisches oder arabisches Forex Konto eröffnen und ohne Kosten oder Geldeinsatz selbst sehen wie der Forexhandel funktioniert. Das Demokonto ist kostenlos. Mit dem Demokonto kann man zu realen Kursen Ankäufe und Verkäufe (Trades) tätigen und sehen ob der Handel am realen Markt erfolgreich gewesen wäre.

Wenn man dann immer noch möchte, kann man das Forex Demokonto in ein reales Konto umwandeln und damit Geld verdienen auf dem Devisenmarkt.

Die komplette Webseite von Varengold ↑ ist ebenfalls in Türkisch und Arabisch zu lesen. Das ist vorbildlich für eine deutsche Bank.

Wer Lust und ein paar Stunden Zeit hat kann sich die Videos mit Auslegungen von Scheich Hacene Chebbani und Sheich Imran Nazar Hosein ansehen.


Ähnliche Artikel und Erfahrungswerte:

Ein Kommentar zu “Forex und der Islam: Ist Forex Handel für Moslems Halal oder Haram?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bei Nutzung der Kommentar Funktion erklärst Du dich damit einverstanden, dass die von Dir eingetragenen sowie die von deinen Browser übermittelten Daten auf unserem Server gespeichert werden. Dies ist notwendig, damit wir deinen Kommentar auf unserer Seite anzeigen können.