Wie man schnell illegal Geld verdienen kann – Der Weg in die Kriminalität

Du willst illegal an Geld kommen? Das ist kein Problem. Es gibt viele Arten auf die man schnell illegal Geld machen kann aber überlege dir gut ob du die Konsequenzen tragen kannst. Ein Jahr Urlaub mit gleichgesinnten klingt sicher erstmal toll aber ob das in einer JVA auch soviel Spaß macht ist eine andere Frage. Bei allen Dingen die mit Kriminalität in Verbindung stehen besteht nämlich immer das Risiko eine Geldstrafe oder gar eine Haftstrafe verbüßen zu müssen. Wer bereits einmal gesessen oder jemanden in einer Justizvollzugsanstalt besucht hat weiss das dies keine schöne Umgebung ist. Jedes noch so kleine Kinderzimmer bei Muttern ist komfortabler und hat eine bessere Athmosphäre als eine Zelle im Gefängnis. Dicke Autos und leichte Mädchen gibt es im Knast auch nicht, dabei sind dies meist die Wünsche von Leuten die in die Illegalität abrutschen.

Viel Geld, große Autos, scharfe Bräute und Macht

Das sind die Dinge die jeder gerne hätte doch nur die wenigsten besitzen Sie, geschweige denn alles auf einmal. Auch geschätzte 95% der Kriminellen geht es so. Diese haben weder viel Geld noch große Autos, die meisten sind genauso arm dran wie die arbeitende Bevölkerung. Vielen davon geht es sogar noch schlechter. Das hängt ganz einfach damit zusammen das es genauso schwer ist ein erfolgreicher Bösewicht zu sein wie ein erfolgreicher Geschäftsmann. Generell haben einfach die wenigsten Menschen im Leben Erfolg und auf illegale Weise ist das nicht einfacher als mit ehrlicher Arbeit. Hinzu kommen der psychische Druck, die Angst vor dem Erwischt werden und in vielen Fällen eben auch ein Ende im Vollzug. Das einzig positive an kriminellen Machenschaften ist vielleicht die Möglichkeit als Täter illegal schneller Geld machen zu können als der Normalbürger. Auf kurz oder lang geht es den Tätern in 95% der Fälle aber schlechter. Es sollte sich daher jeder gründlich überlegen ob er wirklich in die Illegalität abrutschen möchte, der Einstieg ist leicht, die Rückkehr in die normale Welt dagegen viel schwieriger.

Wer es dennoch auf ein Dasein in der nicht legalen Schattenwelt abgesehen hat findet natürlich zahlreiche Möglichkeiten um sich illegal Geld zu beschaffen.

Wie kann ich illegal Geld machen – So kann man illegal Geld verdienen

Das ganze fängt bei kleineren Delikten wie Diebstahl an, z.B. in dem man in Kaufhäusern klauen geht und die gestohlene Ware anschließend verkauft. Eine Kategorie höher befindet sich dann der Einbruchdiebstahl – z.B. Autos aufbrechen und Navigationsgeräte stehlen um die Hehlerware anschließend zu Geld zu machen. Noch krimineller sind dann Delikte wie Raub oder gar bewaffneter Raub. Hier sind die Strafen bereits weitaus drakonischer. Einen Raub begeht man beispielsweise in dem man jemanden überfällt, ihm droht und ihm das Portemonaie abnimmt. Auch die meisten Bankraube fallen unter die Kategorie bewaffneter Raub. Wenn es darum geht mit illegalen Tricks Geld zu verdienen ist auch Betrug sehr verbreitet. Der Straftatsbestand eines Betruges ist z.B. erfüllt wenn man jemandem verspricht das er für eine Investition von 100 Euro innerhalb weniger Tage das doppelte an Geld bekommt, ohne je im Sinn gehabt zu haben ihm das Geld auch zurück zu geben. Auch Steuerbetrug wie beispielsweise Steuerhinterziehung wird als höchstkriminell eingestuft, wird jedoch nichts destotrotz von vielen Menschen begangen. Insbesondere Leute die schon viel Geld haben sind häufig in Steuerdelikte verwickelt.

Das meiste Geld lässt sich aber wohl mit illegalem Handel verdienen. Hier sind die Chancen erwischt zu werden im Vergleich zu den oben genannten kriminellen Machenschaften etwas geringer, da die Täter hierbei nicht in direkten Kontakt mit den Opfern stehen oder in der Öffentlichkeit in Erscheinung treten. Unter nicht legalen Handel fallen zum Beispiel der Handel mit Hehlerware (gestohlener Ware), Waffenhandel oder der Handel mit Betäubungsmitteln (Drogenhandel). Hier darf man sich jedoch keinesfalls von Hollywoodfilmen wie „Scarface“ oder „Lord of War“ blenden lassen, in denen die kriminellen Protagonisten schnell zu Reichtum und Macht kommen. In Wahrheit erreichen auch Menschen in diesem illegalen Wettbewerb oftmals nur kurzfristigen Erfolg und werden niemals reich. Früher oder später werden die meisten gefasst oder von der Konkurrenz aus dem Geschäft gebootet. Illegal Geld verdienen ist nicht so ein und aussichtsreich wie es sich anhört.

Wie man unschwer erkennen kann lohnt sich das schnelle Geld verdienen auf illegalen Wegen nur in den seltensten Fällen. Nur die allerwenigsten Verbrecher sind auf Dauer erfolgreich und können gut von ihren Machenschaften leben. Der größte Teil muss dagegen ständig versuchen sich neues illegales Geld zu besorgen und geht dabei viele Risiken ein.


Ähnliche Artikel und Erfahrungswerte:

33 Kommentare zu “Wie man schnell illegal Geld verdienen kann – Der Weg in die Kriminalität

  1. Sehr pointierter Beitrag, der die Schattenseiten illegalen Handelns verständlich aufzeigt! Leider ist es so, dass sich auch reelle Arbeit nicht auszahlt. Beispiel: Mit ehrlicher Arbeit verdiene ich gerade 1260 Euro netto für eine vierköpfige Familie. Viel ist das nicht!

    1. Hallo Franz, da gebe ich dir vollkommen Recht. In unserer Gesellschaft werden leider 90% der Menschen zu Sklaven erzogen. Die meisten merken es nicht einmal. Und das ganze nur damit wirklich Kriminelle „da oben“ gut leben können. Da ist der Gedanke selbst kriminell zu werden bei einigen Menschen nicht weit. Ich empfehle hier lieber den Weg in die Selbstständigkeit. Denn wer in Betracht zieht kriminell zu werden ist Risikobereit. Eine Eigenschaft die man auch in der Wirtschaft braucht um voran zu kommen. An deiner Stelle würde ich versuchen zusätzlich zu deinem bisherigen Einkommen ein weiteres Standbein aufzubauen. Wenn du es geschickt angehst kannst du nach und nach davon leben und irgendwann lässt du deinen jetzigen Job hinter dir. Das selbe sollte auch jeder ALG II Empfänger machen. Aus dem Sumpf heraus ziehen kann man sich nur selbst, denn Leute die einem helfen sind rar gesät in unserer Egofixierten Gesellschaft.

  2. Lasst eure freundin anschaffen gehen … Und verkauft neben bei drogen ! Geht einbrüche machen und verkauft die sachen .. Verkauft was geld bringt !

  3. Haha, also ich Verkaufe jetzt schon seit 4 Jahren so Spezielle sachen ;D. Ich bin grade mal 19 bin alle 2 Monate auf Malle, Fahre nen Benz, hab immer nen Vollen Tank, und immer Geld im Portmonaie. Mitlerweile bin ich soweit das ich garkein Risiko mehr eingehe weil ich laufen lasse und selber nichts mehr tue. Meine mitarbeiter so zu sagen 😀

    1. Mir gebt es mitlerweile auch so ich bin erst 16 und in Berlin kann man verdammt viel geld ohne das ich mich aus dem Haus bewege. Ich mache so im monat um die 25 tausend Euro und ich geh noch zu Schule 😉 man muss nur wissen wie was und wann

  4. „Mitlerweile bin ich soweit das ich garkein Risiko mehr eingehe weil ich laufen lasse und selber nichts mehr tue. Meine mitarbeiter so zu sagen :D“

    So lange es gut geht ist es schön doch garkein Risiko hast du NIE! Meinst du die Police will nur deine kleine arbeiter fassen und nicht dich? 🙂
    Viel Glück noch…

  5. das läuft doch gut bei dir wa mich haben seh vor 1 monat gepackt bin gut dabei weg gekommen nur hat jetz ein anderer mein platz eingenommen und nartürlich will mann wieder die dicke kohle machen also wenn du ein kennst oder du selber noch ein mann brauchst dan musste dich melden. kenne ne menge gute jung die loyal sind

  6. Das Gelaber hier is doch alles nur Schwachsinn^^ Als ob der Vogel hier *seine Mitarbeiter* hätte um illegale Sachen zu machen, dann würde er sicherlich nix in so nem Forum hier posten, wie schnell haben selbst Anfänger Informatiker nen Pc gehackt, bzw solch eine lächerliche Nachricht zurückverfolgt… kein weiterer Kommentar hierzu lol…

  7. es gibt viele möglichkeiten schnell an geld zu kommen….beispielsweise selbst cannabis züchten… Ecstasy verkaufen…Steroide verkaufen alles mögliche im grude genommen ist das alles ein kinderspiel nur beinhaltet das ganze auch riesiken…Ich erzähle euch mal was ich habe selbst eine ganze zeit lang gutes geld verdient..ich war azubi und habe durch die geschäfte nebenbei mehr geld verdient als meine beiden eltern zusammen und ja mein portmane war auch voll zu der zeit aber dann kam es irgendwann..und man hat mich erwischt.Gerichtstermine ohne ende sowie gerichtskosten anwalt shadensersatz für die betroffenen kosten für irgendwelche hilfs institutionen usw, die summer alleine für das alles hat mich schon 10.000 euro gekostet ich habe gott sei dank nur ein Jahr freiheitsstrafe (3 jahre auf bewährung) bekommen und das auch nur dank meinem anwalt.sry für die Rechtschreibfehler usw. aufjedenfall was ich euch damit sagen will geld kommt und geld geht schnell reich wird man dardurch nicht auch wenn man ziemlich gute kontakte hat das könnt ihr mir glauben. deswegen lasst besser die finger von sowas und versucht euer geld auf die erliche art und weise zu verdienen. Klar vermisse ich irgendwie das ganze geld 😀 aber ich konzentriere mich jetzt auf die zukunft und habe pläne heiraten kinder kriegen (familie gründen) usw. Geld wofür man selber nicht erlich und hart gearbeitet hat gibt man auch ziemlich schnell aus weil man den wert nicht zu schätzen weis. Ich spreche aus erfahrung. Im grunde genommen ist alles wie vorher und noch schlimmer …im schlimmsten fall landet ihr im gefängnis habt 1000 einträge im führungszeugniss und letztendlich nichts mehr. Tipp. von mir : Jeder von euch hat irgendwo eine stärke…versucht damit viel geld zu verdienen (sportlich ? dann keine steroide sondern Professional trainer….Drogen dealen ? dann doch lieber autos kaufen und verkaufen legal versteht sich keine geklauten xD einbrecher? dann lieber schlosser …jdrogen verkaufen schmackhaft machen? dann doch lieber immobien verkaufen …peace

  8. Manche sind dazu gezwungen Illegal Geld zu erwirtschaften.
    Vorallem wenn man es Legal versucht und keine Hilfe bekommt.

    Sei es ein Kredit oder man benötige die Hilfe vom Staat.

    Man bekommt nur Hilfe wenn man Ausländischer Flüchtling ist.

    Selbst wenn man sich vom Staat einen Kredit geben lassen möchte, den man auch mit Zinsen zurück zahlen möchte
    bekommt man immer ein “ NEIN “

    Ich für meinen teil hab die Schnauze voll von Deutschland,
    Nach etlichen absagen von Banken und Ausnutzung der
    Arbeitgeber bin ich gezwungen Illegale Machenschaften zu starten.

    Bevor ich Obdachlos auf der Strasse lebe, gehe ich lieber das
    Risiko ein im Strafvollzug zu landen.

    1. Erzähl kein scheiß!!
      Man bekommt Hilfe wenn man ausländischer Flüchtling ist.
      Die in 8 quatratmeter (Zellen) wo bekommen die Hilfe du Vogel? Hast du denen irgendwas gegeben ??
      Der Westen zerstört denen ihre Heimat, Deutschland steht auf amerikanische Seite also mit verantwortlich das die überhaupt flüchten müssen. Die haben dort alle alles gehabt
      Familie Freunde essen trinken.. Ein Leben
      ..hier bleibt denen nichts außer an der untersten armutsgrenze zu leben, kriminell zu werden und solche Kommentare zu hören wie vom dir du Lappen!

  9. ALso ich will natürlich nicht damit anfangen zwinker***
    Wie fängt man am besten an also planen und das es nicht auffällt …
    bin 14 … brauche echt das money ich habs freunde die mit ziehen würden doch würde ich mal wissen wie ihr es gemacht habt wie ihr angefangen habt 🙂

  10. Hei Leute ich bin leiharbeiter und habe viele schulden komme einfach nicht über die runden ich brauche dringend Geld kann mir jmnd helfen hab kein Bock auf der Strasse zu sitzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bei Nutzung der Kommentar Funktion erklärst Du dich damit einverstanden, dass die von Dir eingetragenen sowie die von deinen Browser übermittelten Daten auf unserem Server gespeichert werden. Dies ist notwendig, damit wir deinen Kommentar auf unserer Seite anzeigen können.