Lesenswert:
1. Liste: Möglichkeiten zum online Geld verdienen im Internet
2. Liste: Möglichkeiten zum schnell Geld verdienen im Netz

Bonusportale und Paidmail im Vergleich – Vergesst Paidmailer – Bonusportale rulen

Wer im Internet ohne viel Aufwand Geld verdienen möchte hat mit Sicherheit schon von den sogenannten Paidmailern gehört. Meiner Meinung nach sind Paidmails tot. Ich habe früher einige Erfahrungen mit Paidmails sammeln können und bin zu dem Schluss gekommen das man mit Paidmails nicht viel Geld verdienen kann. Wesentlich besser geeignet zum Geld verdienen sind die Bonusportale.

1. Vorteil – Geld sparen beim Onlineshopping

Bei diesen kann man nicht nur Geld machen sondern auch einen Haufen Geld sparen. Zum Beispiel beim Onlineeinkauf. Wenn man nämlich über die Partnerlinks der Bonusportale bei einem der unzähligen teilnehmenden Onlineshops (Darunter Amazon, Zalando, Douglas und viele weitere große Firmen) einkäuft, erhält man einen Teil des Einkaufspreises zurück erstattet. Wieviel Geld man zurückerstattet bekommt hängt vom jeweiligen Onlineshop ab, in der Regel sind es zwischen 3 und 10 Prozent die man sparen kann. Das ist schon eine Menge wie ich finde.

2. Vorteil – Geld verdienen durchs Anmelden

Am einfachsten Geld machen kann man in dem man an Bonusaktionen teilnimmt. Das geht sehr einfach, man klickt nur auf die Links zu den jeweiligen Aktionen und muss dann auf der Webseite eine Aktion durchführen. Zum Beispiel sich bei einer kostenlosen Flirtbörse anmelden oder an einem Gewinnspiel teilnehmen. Für die Anmeldung des Nutzers bekommt das Bonusportal Geld von der anderen Firma bzw. Webseite. Wir als Nutzer bekommen einen Großteil davon als Dankeschön vom Bonusportal. Nach der Anmeldung und Überprüfung bekommt man das Geld gutgeschrieben.

Bei besonderen Bonusaktionen bekommt man bis zu 30 Euro, z.B. für die Anmeldung eines kostenlosen Girokonto bei einer Bank. In der Regel sind es jedoch eher zwischen 0,50 Cent und 2 Euro. Dafür das man aber nur eine einfache Anmeldung ausführen muss die in den meisten Fällen kostenlos ist imho eine sehr gute und faire Vergütung.

Wo lohnt sich die Teilnahme?

Die hier genannten Anbieter sind allesamt seriös und zahlen das von euch verdiente Geld auch anstandslos aus. Das haben wir selbst überprüft und durch langfristige Nutzer bestätigt bekommen.

Die Mitgliedschaft ist bei beiden genannten Bonusportalen kostenlos. Man kann also ohne ein Risiko eingehen zu müssen teilnehmen und  mal reinschnuppern wie es so ist mit Bonusofferten Geld zu verdienen. Wir und unsere Nutzer haben bisher nur gute Erfahrungen mit diesen Firmen gemacht.

Wer länger recherchiert findet auch reichlich Warnungen vor unseriösen Anbietern die am Ende das verdiente Geld nicht auszahlen oder anderweitig versuchen dem ehrlichen Nutzer das Leben schwer zu machen. Bei Igraal ↑ oder Euroclix ↑ braucht ihr euch aber keine Gedanken zu machen. Diese Firmen haben hundertausende Mitglieder weltweit und bereits mehrere Millionen Euro an Geldern an ihre Nutzer ausgezahlt.


Ähnliche Artikel und Erfahrungswerte:

2 Meinungen zu “Bonusportale und Paidmail im Vergleich – Vergesst Paidmailer – Bonusportale rulen”

  1. Ich find euroclix und questler am besten. Da hab ich inklusive der Bonusaktionen schon 163 Mäuse gemacht und 150 hab ich schon als auszahlung erhalten.

    Ich gucke mal die anderen webseiten an, wenn die alle so gut sind wie die anderen dann lohnt sich das ordentlich

  2. @Michi,

    also wenn dir Euroclic und Questler zusagen solltest du auch mit Earnstar sehr zufrieden sein. Bonimail und Moneten-Sichern zahlen etwas weniger, sind aber auch empfehlenswert aus meiner Erfahrung heraus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.