Lesenswert:
1. Liste: Möglichkeiten zum online Geld verdienen im Internet
2. Liste: Möglichkeiten zum schnell Geld verdienen im Netz

Cashback bei Amazon: So funktioniert es doch !

Nachdem die großen Cashbackanbieter wie Shoop und Euroclix keine Cashbackvergütungen für Amazon Einkäufe mehr anbieten, habe ich über einen Umweg heraus gefunden, wie man durch einen geheimen Trick doch noch in den Genuss von Cashback bei Amazon kommen kann.

Dies möchte ich gerne mit euch teilen, da sicher viele von euch bei Amazon einkaufen und es zur Zeit nur diese eine Möglichkeit auf die Cashbackvergütung bei Amazon gibt.

Wie kann ich bei Amazon Geld sparen und am Cashbackprogramm teilnehmen

Das ganze funktioniert wie gesagt nur einen Umweg. Die Umleitung geht über Igraal und Idealo. Damit man sich bei Amazon sein Cashback auszahlen lassen kann, muss man sich zuerst kostenlos bei iGraal.de ↑ anmelden. Dieser kostenlose Cashbackanbieter ist unabhängig davon sowieso empfehlenswert. Bei Igraal kann man neben Amazon auch die Cashbackangebote unzähliger weiterer Onlineshops in Anspruch nehmen.

Der Trick bei der Sache

Nach der Anmeldung und der Eingabe aller relevanten Daten klickt ihr auf der Homepage von iGraal ↑auf die Suchfunktion, dort gebt ihr Idealo ein. Dabei findet ihr dann den Link zu „Amazon über idealo“. Wenn ihr über diesen Link bestellt erhaltet ihr derzeit mindestens 1,5 % Cashback auf all eure Amazon Einkäufe. (Stand: 16.07.2017)

Ich hoffe meine Infos waren hilfreich für euch. Solltet ihr noch eine weitere Möglichkeit kennen wie man bei Amazon für seine Einkäufe vergütet werden kann, schreibt Sie doch bitte in die Kommentarfunktion damit ich den Artikel oben ergänzen kann.


Ähnliche Artikel und Erfahrungswerte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.