Lesenswert:
1. Liste: Möglichkeiten zum online Geld verdienen im Internet
2. Liste: Möglichkeiten zum schnell Geld verdienen im Netz

Anleitung: Produkttesterin werden & Geld verdienen – Seriöse Produkttester gesucht

Wer mit Produktrezensionen Geld verdienen möchte hat mehrere Möglichkeiten. Als erstes zu nennen wäre die aufwendige Methode: Man startet eine eigene Webseite oder einen eigenen Youtube Channel, auf dem man Produkte zu einem bestimmten Thema testet. Nach und nach erhält man Sponsoren die einen mit Produktmustern beliefern. Das ganze hat meiner Erfahrung nach mehr mit Werbung zu tun als mit ehrlichen Produkttests. Zumindest in den meisten Fällen geht es hier eher um Publicity für die Marke als um das Testobjekt selbst.

Produkttests ohne Blog und ohne Youtube Channel

Am einfachsten wird man Produkttesterin jedoch, in dem man sich gezielt bei den Marktforschungsportalen anmeldet, welche die zu testenden Produkte zum befragten Studienteilnehmer nach Hause schicken. Welche das sind und wo man ohne Blog Produkttester werden kann, steht in der Liste ↓ weiter unten. Dort sind auch die Anbieter genannt bei denen man ohne Youtube Kanal Produkte testen kann.

Das Gute bei diesen Firmen, man erhält Produkte ohne etwas dafür zu bezahlen und erhält zusätzlich eine Vergütung für die abgeschlossene Teilnahme an der Befragung zum Produkt. Ein weiterer Vorteil: Man kann anonym an Produkttests teilnehmen, steht also nicht in der Öffentlichkeit wie viele Youtuber. Bei welchen Marktforschungsunternehmen das geht und wo ihr euch als Produkttesterin bewerben könnt erfahrt ihr weiter unten.

Wie funktioniert das Geld verdienen als Produkttester

Beauftragt werden die Meinungsforscher von anderen Unternehmen, meist Produkthersteller, die wissen möchten was ein potentieller Kunde vom jeweiligen Testmuster hält. Welche Punkte verbesserungswürdig sind, was positiv auffällt etc. So bekommt man die Möglichkeit durch die Teilnahme an der Onlineumfrage die zukünftige Produktgestaltung namhafter Hersteller zu beeinflussen. Zum Teil werden nämlich auch bislang unveröffentlichte Produkte zum testen an die Testerinnen und Tester herausgegeben. Das kann besonders interessant sein.

Mit den von den Marktforschern aufbereiteten Erkenntnissen aus der Studie gewinnt der Hersteller Einblicke in die Wünsche und Vorstellungen seiner Kunden. Dadurch kann er bestehende Produktdesigns, neue Produktversionen oder z.B. auch die Preisgestaltung seiner Produktpolitik entsprechend der mehrheitlichen Kundenvorstellungen anpassen.

Dadurch können die Auftraggeber eines Produkttests in der Regel mehr Geld erwirtschaften und das Meinungsforschungsunternehmen wird für die Erhebung der Onlinestudie vom Auftraggeber bezahlt. Die Marktforschungsfirma widerum bezahlt die einzelnen Testteilnehmer für die Teilnahme an der Befragung und überlässt den Produktesterinnen i.d.R. auch die zu Testzwecken übersandten Produkte. Es profitieren also alle Beteiligten, sei es durch Geldwerten Vorteil oder interessante Erkenntnisse. Produkttester können also seriös Geld verdienen.Das ist der Grund warum immer mehr Produkttesterinnen als Testobjekte gesucht werden.

Voraussetzungen zum Testen von Produkten

Aktuell gibt es ein paar Anbieter aus dem Bereich der Onlinemarktforschung, welche auch Produktreviews vermitteln. Die Teilnahmebedingungen: Mindestalter 16 oder 18 Jahre und Ehrlichkeit. Wer auf Dauer an Produkttests teilnehmen möchte, muss die anfänglichen Umfragen und insbesondere die Meinungsstudie zum Testmuster angemessen und ehrlich beantworten. Wer hier einfach nur Blödsinn ankreuzt ohne sich Gedanken zu machen wird von den Fake-Check Routinen bei den Marketresearch Unternehmen aussortiert. Man wird dann erfahrungsgemäßg einfach von den künftigen Testteilnahmen ausgeschlossen. Man sollte also fair bleiben und sich beim Produkttest ein paar Gedanken machen. Schließlich wird man dafür bezahlt und kann meist sogar die Produkte behalten.

Wo kann ich mich als Produkttester bewerben?

In der nachfolgenden Liste finden Sie aktuelle Anbieter und empfehlenswerte Vermittler von Produktrezensionen, Videotests, Produkttests und Videoreviews. Wichtig ist das man die Zustimmung zur Teilnahme als Produkttesterin gibt und die Umfragen ehrlich und wahrheitsgemäß beantwortet. Um euch seriös als Produkttester zu bewerben müsst ihr nur auf die Webseite der nachfolgenden Unternehmen gehen und euch kostenlos anmelden. Man geht dabei keine Verpflichtung ein. Die Teilnahme an den Produktrezensionen und bezahlten Umfragen ist i.d.R. aus Deutschland, der Schweiz oder auch Österreich möglich.

Studienteilnehmer und Produkttester gesucht werden von:

Aktuell gesucht werden Tester und Testerinnen die Lust haben Kosmetikprodukte, Nahrungsmittel und Haushaltsgeräte zu testen. Testaufträge im Bereich Unterhaltungselektronik sind seltener geworden, es werden aber auch hier immer mal wieder Produkttester(innen) für Elektronik und Technik gesucht, z.B. im Rahmen von Fernseherreviews.

Am liebsten würden die meisten natürlich gern das aktuelle Iphone, ein HTC Smartphone oder ähnlich teure Dinge aus dem Hifi Bereich testen. Auch Kameras sind immer wieder heiss begehrte Ware wenn Testmuster verlost werden.  In den meisten Fällen sind es dann aber doch eher Lebensmittel die man zum Test erhält. Wenn dann doch mal ein paar Nike Schuhe dabei sind, man einen Thermomix vor der Türe stehen hat oder ein Samsung Smartphone getestet werden soll, freut man sich um so mehr.


Ähnliche Artikel und Erfahrungswerte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.