Lesenswert:
1. Liste: Möglichkeiten zum online Geld verdienen im Internet
2. Liste: Möglichkeiten zum schnell Geld verdienen im Netz

Bewertung: Toluna seriös oder Betrug? Meine Erfahrungen bei Toluna.de

Die Webseite von Toluna verspricht das man dort seriös mit Umfragen Geld verdienen kann. Doch was ist dran an diesem Versprechen? In meinem  Test möchte ich euch zeigen wie das ganze funktioniert und welche Erfahrungen ich mit Toluna gemacht habe.

Test- und Erfahrungsbericht: Toluna

Getestet von: Marcel Winter – Datum: 29.11.2014

Ich arbeite seit langem mit der Webseite Toluna.de bzw. Toluna.com zusammen und habe bereits über ein Jahr Erfahrung als Mitglied bei Toluna. Damit andere auch etwas davon haben möchte ich meine Einschätzung mit euch teilen und veröffentliche hiermit meinen Testbericht über die Heimarbeit bei Toluna. Kommen wir erstmal zur wichtigsten Frage, nämlich ob das ganze seriös ist.

Warum kann man mit Umfragen Geld verdienen?

Hinter Toluna steckt das gleiche Prinzip wie bei allen anderen Marktforschern auch. Es gibt Firmen, Parteien oder Organisationen die zur Erfüllung ihrer eigenen Ziele Meinungsstudien benötigen. Zum Beispiel um den Wahlkampf gezielt auszurichten, heraus zu bekommen welche Produkte bei den entsprechenden Zielgruppen gefragt sind usw. Um an diese Daten zu kommen erteilen die Auftraggeber Meinungsforschungsinstituten wie Toluna einen Auftrag zur Erhebung einer Studie. Toluna erarbeitet zusammen mit den Auftraggebern einen Fragenkatalog, welcher dann online an die Studienteilnehmer ausgeliefert wird, welche der Zielgruppe entsprechen die vom Auftraggeber gewünscht ist. Die Teilnehmer erhalten dann für das beantworten der Umfrage eine Aufwandsentschädigung bzw. Bezahlung.

Wer kann bei den bezahlten Umfragen mitmachen?

Zu den Voraussetzungen zur Teilnahme an den Online Umfragen gehört: Ein Computer mit Internetanschluss, eine funktionierende E-Mail Adresse.

Wie hoch ist das Mindestalter bei Toluna?

Um teilnehmen zu dürfen müssen die Teilnehmer das Mindestalter erreicht haben. Dieses unterscheidet sich je nach Land des Teilnehmers. In Deutschland, der Schweiz und Österreich beträgt das Einstiegsalter 13 Jahre.

Wie  viel Geld kann ich bei Toluna verdienen? Wie gut ist die Bezahlung?

Die Höhe des Nebeneinkommens, das man mit Toluna verdienen kann, hängt zum einen natürlich davon ab wieviel Zeit man investieren kann. Ein weiterer Faktor ist die Zielgruppe zu der man gehört. Nicht jede Zielgruppe ist nämlich für alle Umfragen gleichermaßen geeignet. Bei den Zielgruppen wird z.B. unterschieden ob jemand Single ist oder in einer Familie lebt, ob er berufstätig oder arbeitslos ist und auch welche Hobbies und Interessen man verfolgt.

Wer zu einer halbwegs gefragten Zielgruppe gehört kann bei Toluna ↑ meiner Erfahrung nach wirklich gut Geld bzw. besser gesagt Toluna Punkte verdienen.

Was sind Toluna Punkte und wieviel Bargeld sind sie wert?

Bei Toluna bekommt man für jede abgeschlossene Online Umfrage sogenannte Toluna Punkte. Diese Toluna Points sind eine Art virtueller Währung und man kann diese wieder in Bargeld oder Geschenkgutscheine umtauschen, sobald man genug Punkte gesammelt hat. Der Umtauschkurs Toluna Punkte / Euro liegt derzeit bei 5000:1. Das heisst für 20.000 Toluna Punkte erhält man etwa 5 Euro.

Wieviele Toluna Punkte gibt es pro Umfrage?

Die maximale Vergütung für eine Umfrage die ich bestätigen kann liegt bei 20.000 Punkten. Ich habe schon gehört das man teilweise noch mehr Geld für eine Umfrage bekommt aber das kann ich nicht bestätigen. Generell gilt zu sagen: Toluna ↑ bietet im Vergleich mit anderen Meinungsforschern eine sehr faire Entlohnung und bezahlt für eine Umfrage umgerechnet bis zu 5 Euro. Was die Bezahlung angeht, gibt es keinen Grund zur Kritik.

Wie viele Umfragen kann ich bei Toluna beantworten?

Die Anzahl der Meinungsumfragen pro Monat schwankt und hängt nicht zu letzt auch davon ab zu welcher Zielgruppe man selbst gehört. Es gibt Zielgruppen die sehr häufig zum Beantworten von Umfragen eingeladen werden und wieder andere die nur hin und wieder an einer Umfrage teilnehmen dürfen. Im Durchschnitt bin ich bei Toluna auf 3-5 Online Umfragen pro Monat gekommen.

Ich persönlich würde deshalb jedem empfehlen sich nicht nur auf Toluna zu verlassen. Wer gleichzeitig auch bei anderen Marktforschungsportalen an bezahlten Umfragen → teilnimmt, hat die besten Chancen auf einen hohen Verdienst durch Umfragen!

Wann kann ich auszahlungen bei Toluna beantragen

Wenn man genug Toluna Punkte angesammelt hat und der Punktestand bei mindestens 2000 Punkten liegt, kann man eine Auszahlung beantragen bzw. die Toluna Punkte umtauschen. Die Mindestauszahlungsgrenze liegt also bei 2000 Toluna Points.

Je nachdem in welchem Land man lebt hat man die Möglichkeit zwischen verschiedenen Auszahlungsmöglichkeiten bzw. Belohnungen zu wählen. So ist es z.B. in vielen Ländern möglich die Punkte in Bargeld zu tauschen und sich diese dann per Paypal oder als Banküberweisung auszahlen zu lassen.

Zu den weiteren Auszahlungsoptionen zählen Geschenkgutscheine für die gängigen Onlineshops sowie die optionale Möglichkeit gegen eine Gebühr von 500-1000 Punkten an Gewinnspielen teilzunehmen. Letztere Möglichkeit sollte man meiner Meinung nach ausschöpfen. Ich kenne einige Leute die bereits gute Erfahrungen mit den Gewinnspielen gemacht und dort etwas gewonnen haben.

Ist Toluna seriös bzw. zahlt Toluna aus?

Ich habe bisher jede beantragte Auszahlung erhalten. Es kann allerdings manchmal zu Wartezeiten kommen. In der Regel habe ich jedoch nie länger als einen Monat auf meine Auszahlung gewartet. Generell gilt: Die Auszahlungen bei Toluna finden erfahrungsgemäß immer statt. Ein so großer Meinungsforscher wie Toluna kann es sich nicht leisten das seine Geschäftstätigkeit mit Betrug in Verbindung gebracht wird.

Meine Bewertung von Toluna.de bzw. com

Der Fazit meines Berichts: Ich habe alles in allem nichts auszusetzen und gebe Toluna.de  daher eine sehr gute Bewertung. Die Auszahlungen finden statt, es gibt einen festen Wechselkurs für die Punkte. Wenn man mit Umfragen Geld verdienen möchte ist man bei Toluna gut aufgehoben. Man muss sich allerdings mit den realen Daten anmelden damit die Auszahlungen auch auf das richtige Konto gehen. Das kann man auch getrost tun, da sich Toluna an Datenschutzgesetze hält. Man muss also keine Angst vor Spam haben bzw. bezüglich dem Datenschutz haben.

Tipps und Tricks: Es ist trotz der guten Bezahlung bei Toluna sinnvoll sich zusätzlich bei weiteren Marktforschern →anzumelden, um jeden Monat auch genügend bezahlte Studien zur Verfügung zu haben. Wer bei mehreren Panels Mitglied ist kann mit Umfragen einen regulären Zusatzverdienst erwerben.

Wie kann ich bei Toluna mitmachen? Zur Anmeldung

Wer selbst bei Toluna teilnehmen möchte hat auf der Webseite http://www.toluna.com ↑ die Möglichkeit sich für die kostenlose Mitgliedschaft zu bewerben. Alles was man dafür tun muss ist sich mit seinen richtigen Daten und einer funktionierenden E-Mail Adresse anzumelden. Es entstehen keine versteckten Kosten bei Toluna.

Die Anmeldung dauert etwa 4 Minuten bis man die Bestätigungsemail erhält und sich einloggen kann. Danach muss man noch das eigene Interessenprofil ausfüllen, damit Toluna sehen kann zu welcher Zielgruppe man gehört. Das wars auch schon und man kann loslegen mit dem Geld verdienen.


Ähnliche Artikel und Erfahrungswerte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.