Lesenswert:
1. Liste: Möglichkeiten zum online Geld verdienen im Internet
2. Liste: Möglichkeiten zum schnell Geld verdienen im Netz

Keypanel Erfahrungen 2017 – Arbeitet Keypanel seriös? Meine Meinung im Testbericht

Wie seriös ist Keypanel? Erfahrungsbericht aus dem Jahr 2014 über meine Erfahrungen mit Keypanel Deutschland

 

Update 2017: Aktuell haben sich Nutzerberichte vom Ende des Jahres 2016 bzw. Anfang 2017 gehäuft, die besagen das Keypanel nicht mehr fristgerecht auszahlt. Als funktionierende Alternativen empfehlen wir aktuell: Globaltestmarket, Toluna oder MySurvey.

Webseite: http://www.keypanel.de

Lohnt sich die Teilnahme?

Wieviel Geld kann man bei Keypanel verdienen?

Die Verdienstmöglichkeiten sind meines Erachtens nach gut. Hier verdient man für die Teilnahme an Umfragen Punkte, welche man in Bargeld wechseln lassen kann. Im Gegensatz zu anderen Onlinepanels sind die Punkte relativ viel wert und man muss nicht endlos Punkte sammeln bevor man sich das Geld auszahlen lassen kann. Der Umtauschkurs liegt aktuell bei 1:1 (Punkte:Cent). 100 Punkte sind also 1,00 €. Das ist sehr fair wie ich finde. Pro Umfrage kann man bis zu 400 Punkte kassieren, also bis zu 4 Euro pro Teilnahme an einer bezahlten Umfrage.

Das ist im Vergleich mit anderen Onlinepanels → ein guter Wert.

Ist Keypanel seriös?

Finden die Auszahlungen bei Keypanel statt?

Die Auszahlung bei Keypanel ist ab 1000 Punkten möglich. Das entspricht einer Auszahlungsgrenze bzw. Mindestauszahlungsgrenze in Höhe von 10 Euro. Diesen Wert hat man relativ schnell erreicht, so daß man direkt eine Auszahlung per Banküberweisung anfordern kann. Neben der Möglichkeit sich das mit den Umfragen verdiente Geld auf ein Bankkonto überweisen zu lassen kann man es sich auch in Amazon Gutscheinen auszahlen oder aber es einer wohltätigen Organisation zukommen lassen.

Aus Erfahrung werden diese Auszahlungen bzw. der Gutscheinversand auch ausgeführt. Es kann jedoch bis zu 2 Wochen nach Auszahlungsanforderung dauern, bis das Geld auf dem eigenen Konto eingeht. Dies liegt an den einzelnen Auszahlungsrhythmen.  Die Auszahlungen für alle Teilnehmer erfolgen immer zu bestimmten Terminen. Wenn man logisch denkt ist auch klar warum, schließlich können die bei Tausenden Mitgliedern nicht für jeden Einzelnen von Hand eine Überweisung veranlassen. Wie alle größeren Unternehmen arbeitet man auch hier die Auszahlungsvorgänge automatisiert ab.

Lange Rede kurzer Sinn, Keypanel leistet die Zahlungen an die Teilnehmer der Umfragen und zahlt diese ordnungsgemäß aus. Keypanel arbeitet also seriös und Sinne der Teilnehmer.

Aber Achtung: Wer die Auszahlungsgrenze in Höhe von 10 Euro erreicht hat sollte spätestens innerhalb von 12 Wochen die Auszahlung des Guthabens beantragen, da ansonsten die Puntke verfallen. Das ist zwar unschön wenn man sparen will, allerdings sind 12 Wochen auch genug Zeit um sich das Geld auszahlen zu lassen, schließlich nimmt man ja an Umfragen teil um Geld zu verdienen.

Voraussetzungen zur Teilnahme an Onlinebefragungen

Kann ich z.B. als Minderjähriger bzw. Jugendlicher an bezahlten Umfragen teilnehmen?

Die Teilnahmebedingungen bei Keypanel erlauben auch Kindern und Jugendlichen sich im Nebenjob etwas dazu zu verdienen bzw. das Taschengeld mit Umfragen aufzubessern. Teilnehmen dürfen alle Menschen ab 14 Jahren die entweder in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnen. Desweiteren benötigt man eine gültige E-Mail Adresse. Das war es auch schon mit den Voraussetzungen für Teilnehmer.

Wie sieht es mit dem Datenschutz aus?

Meiner Meinung nach (und ich habe die AGB bzw. die FAQ ausführlich studiert) sieht es bei Keypanel.de sehr gut aus was den Datenschutz betrifft. Die Firma hält sich an die strengen deutschen Datenschutzgesetze und versichert das keine Personenbezogenen Daten weitergegeben werden. Das heisst die Auftraggeber der Studien bzw. Meinungsumfragen erhalten nur anonymisierte Daten ohne euren Namen oder andere Dinge die Rückschlüsse auf eure Identität legen. Auch ein Weiterverkauf der Daten zu Werbezwecken ist ausgeschlossen. Das hört sich solide an und muss auch so sein, denn Keypanel ist kein ausländisches sondern ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Leipzig. Die ESOMAR und BVM Standards werden eingehalten.

Kann man sich bei Keypanel auch wieder abmelden?

Auch wenn man hier gutes Geld verdienen kann und keine Verpflichtungen als Keypanel Mitglied eingeht (die Mitgliedschaft ist kostenlos) möchten manche Nutzer austreten. Da Keypanel ein seriöses Unternehmen ist bietet es euch in diesem Fall die Möglichkeit euren Nutzeraccount zu löschen.  Automatisch gelöscht wird, wer nach 52 Wochen seit der letzten Umfrage an keiner weiteren Befragung mehr teilgenommen hat, da die Keyfacts GmbH in diesem Fall davon ausgeht das der Nutzer nicht mehr aktiv ist.

Meine Meinung und Erfahrung

Der Fazit meiner Erfahrungen bei Keypanel

Der Eindruck den Keypanel meiner Meinung nach hinterlässt ist überwiegend positiv. Das einzige das mich wirklich stört ist der Punkteverfall nach 12 Wochen, sobald man die Mindestauszahlungsgrenze erreicht und noch keine Auszahlung angefordert hat. Doch das war es auch schon mit meinen negativen Erfahrungen.

Im direkten Vergleich mit anderen Marktforschern schlägt sich Keypanel.de ↑ ziemlich gut. Der Verdienst pro Onlineumfrage mit bis zu 4 Euro ist ordentlich. Die Häufigkeit der Möglichkeit an einer bezahlten Meinungsumfrage teilzunehmen, ist abhängig von den im Profil gemachten Angaben (z.B. abhängig von Alter, Geschlecht oder Familienstand). Im Durchschnitt erhält man zwischen 2-4 Befragungen pro Monat die man abschließen kann. Das entspricht bis zu 16 Euro wenn es gut läuft.

Um mehr Geld zu verdienen empfehle ich neben diesem Anbieter hier auch noch weitere Umfragewebseiten zu nutzen. Wer konsequent an Umfragen teilnimmt und sich bei allen seriösen Meinungsforschern → anmeldet kann auch mehr als 100 Euro im Monat verdienen. Dafür das man wenig Aufwand hat und am heimischen PC zu jeder Tages- und Nachtzeit arbeiten kann ist das imho eine ernstzunehmende Möglichkeit um online Geld zu verdienen.

Weitere Informationen über Keypanel bzw. die Keyfacts GmbH

Firmenanschrift:

keyfacts Onlineforschung GmbH
Petersstraße 22-24
04109 Leipzig

Webseite:

http://www.keypanel.de

Der Login bei Keypanel ist direkt über die Einstiegswebseite möglich.


Ähnliche Artikel und Erfahrungswerte:

5 Meinungen zu “Keypanel Erfahrungen 2017 – Arbeitet Keypanel seriös? Meine Meinung im Testbericht”

  1. Ich war Teilnehmer von Keypanel, wollte meine verdienten Punkte in Geld einlösen. Leider bekam ich keinen Cent. Ich kann Keypanel deshalb nicht weiter empfehlen. Finger weg…

  2. Hallo, mich würde sehr interessieren, wie lange Keypanel-Teilnehmer auf ihr Geld warten. Ich warte bereis seit 3 1/2 Monaten auf die Überweisung von 10,- Euro!

  3. Sie sollten mal ihre Kommentare un d Empfehlungen für keypanel aktualisieren .Zahlt seit drei Monaten nicht mehr. Ist pleite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.